Beispielbild

„Gemeinsam Klasse sein“: Teambuilding für die 3. Klasse

1. September 2020

Der Übergang von der Flex-Klasse in die 3. Klasse ist einer dieser aufregenden und spannenden Momente im Leben eines Schulkindes. Denn zu Beginn der 3. Klasse gibt es viel zu meistern: Die Kinder sollen sich in ihrer neu gebildeten Klasse besser kennenlernen, als Klasse zusammenwachsen und den Mitschülerinnen und Mitschülern, die neu an der Schule sind, den Start so leicht wie möglich machen.

Die Schulsozialarbeiterin unterstützt die Kinder dabei. Zum fünften Mal in Folge fand deshalb zu Beginn des neuen Schuljahres das Projekt „Gemeinsam Klasse sein“ statt. Insgesamt umfasste es sechs Schulstunden.

In zahlreichen Kooperationsübungen und Spielen konnten die 21 Jungen und Mädchen mehr übereinander erfahren und stellten sich als Team so manchen kleinen Herausforderungen. Nach jeder Übung sprachen sie darüber, wie es ihnen dabei erging und arbeiteten gemeinsam heraus, welches Verhalten sie sich voneinander wünschen und worauf es im Klassenverbund ankommt. Die Ergebnisse wurden auf Tonkarton festgehalten und in Form einer Blüte auf einem großen Papier angebracht. Dieses Poster schmückt nun die Klassenzimmertür, so dass die Kinder im Laufe des Schuljahres immer wieder daran erinnert werden, was es für sie heißt, gemeinsam eine Klasse zu sein.

Eileen Will

Alle Bilder © Deutsche Schule Shanghai