Beispielbild

teutolab: Die faszinierende Welt der Chemie entdecken

18. Januar 2023

Gespannte Blicke, erwartungsvolle Stille, Grundschulkinder mit Schutzbrillen und in weißen Kitteln? Was ist denn hier in den Räumen der Naturwissenschaften los? Ganz klar: Es ist wieder teutolab-Zeit. Das teutolab der Universität Bielefeld wurde im Jahr 2000 entwickelt und gilt als erstes Experimentier- und Mitmachlabor Deutschlands. Seit 2008 nimmt die DSS an der Kooperation teil.

Im diesjährigen Säure- und Duftlabor sowie in der Plastikfabrik schritten die Drittklässlerinnen und Drittklässler unter der Anleitung des 11. Jahrgangs zu Tat und tauchten die faszinierende Welt der Chemie ein. Die jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler experimentierten mit Rotkohlstücken, Zitronen, Milch, Wattestäbchen, Backpapier und vielen mehr. Sie konnten chemische Reaktionen hautnah beobachten. Ausprobieren, mit allen Sinnen wahrnehmen, Erfahrungen sammeln – so wird Lernstoff spannend und (be-)greifbar.

 

sd/PR

 

Alle Bilder © Deutsche Schule Shanghai