Peer-Review im März: Wir freuen uns auf den Austausch mit Experten der Deutschen Schule Singapur (GESS)

24. Januar 2024

Vom 25. bis 28. März 2024 wird unsere Schule eine spannende Phase der Selbstreflexion und Entwicklung durchlaufen: Wir sind Gastgeber eines Peer-Reviews, einer konstruktiven Bewertung durch Experten der Deutschen Schule in Singapur. Während dieses Prozesses werden die „kritischen Freunde“ unsere Schule besuchen, um tiefe Einblicke in unsere pädagogischen Praktiken zu gewinnen und uns auf unserem Weg zur kontinuierlichen Verbesserung zu begleiten. Es ist außerdem eine hervorragende Gelegenheit, im Vorfeld der BLI 3.0 ein externes Feedback zu wichtigen Schulentwicklungsprozessen zu erhalten.

Der Peer-Review konzentriert sich auf die Bereiche Sprachbildung und digitale Transformation, zwei Schlüsselelemente, die für die Qualität und Zukunftsfähigkeit unseres Bildungsangebots entscheidend sind. Durch den Besuch von Unterrichtsstunden und den Dialog mit Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern werden die Experten unsere bestehenden Stärken erkennen und gleichzeitig wertvolle Anregungen für weitere Entwicklungsschritte aufzeigen.

Diese Initiative ist mehr als eine Bewertung – sie ist ein Dialog, eine Gelegenheit, voneinander zu lernen und gemeinsam zu wachsen. Der Austausch mit der Deutschen Schule in Singapur verspricht frische Perspektiven und innovative Ideen, die unser pädagogisches Umfeld bereichern werden.

Wir schätzen diese Gelegenheit, unsere Praktiken zu reflektieren und freuen uns auf die inspirierenden Einblicke, die dieser Peer-Review mit sich bringen wird. Es ist ein weiterer Schritt in unserem Bestreben, eine Umgebung des lebenslangen Lernens und der Exzellenz zu fördern.

René Schübel, PQM-Koordinator