Ein Tag voller Kultur: Schülerinnen und Schüler zeigen ihre kreativ-künstlerische Seite beim Solistenkonzert samt Vernissage.

Kreativ-kraftvoll, tropisch-rockig und klassisch-filigran: Solistenkonzert und Kunstausstellung

9. März 2022

Ein ganzer Kulturtag liegt hinter der Deutschen Schule Shanghai Yangpu: Zum Solistenkonzert und Vernissage am 2. März 2022 zeigten Kinder und Jugendliche aus der Grundschule und Sekundarstufe ihre kreative Seite. All die Proben und Kunstwerke entstanden für und zum chinesischen Jahr des Tigers. So verwunderte es nicht, dass aus den Kollagen, Zeichnungen und Drucken immer mal wieder funkelnde Augen auftauchten, zwei spitze Ohren aus dem Gebüsch lugten oder die Großkatze im feinen Zwirn zu sehen war.

Abwechselnd stellten die Moderatorinnen und Moderatoren die Kunstwerke vor und führten in die Musikstücke ein. Dabei gab es in diesem Jahr neben Stücken am Schlagzeug und auf der Geige, auch Beiträge auf der Pferdekopfgeige, der chinesischen Zither Guzheng und einem sechshändigen Stück auf dem Klavier.

Mit einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, ließen es sich die Teilnehmenden der Video-AG auch in diesem Jahr nicht nehmen, die Veranstaltung mitzuschneiden. So konnten auch die Familien zuhause in den Genuss dieser besonderen Ausstellung samt Konzert kommen.

Alle Bilder © Deutsche Schule Shanghai