Beispielbild

Auf Wiedersehen und alles Gute für das chinesische Jahr der Ratte

23. Januar 2020

Der letzte Tag vor den Chinese-New-Year-Ferien, der 23. Januar 2020, läutete nicht nur das Ende des ersten Schulhalbjahres ein, sondern war auch ein Tag, um Lebewohl zu sagen. Die gesamte Schulgemeinschaft kam zusammen, um drei Schüler, eine Schülerin und zwei Mitarbeitende zu verabschieden, die nun entweder nach Deutschland zurückkehren oder in anderen Ländern leben werden.

Pascal Dierkes, Erzieher im Kindergarten, wird in Zukunft in Ecuador einen Kindergarten leiten. Christine Sauer, die Schulsozialarbeiterin, wird zunächst mehrere Monate durch Asien reisen und dann wahrscheinlich wieder in Deutschland Fuß fassen.

Wir wünschen allen, die die DSSY zum Halbjahr verlassen, alles Gute und der gesamten Schulgemeinschaft einen guten Start in das chinesische Jahr der Ratte!

Alle Bilder © Deutsche Schule Shanghai